Gedanken zur improvisierten Musik

Musik ist Mittel , kein Zweck. Ein Spiegel der Seele, der die Grenzen des körperlichen überwindet und frei in den Raum hinein projiziert, um die Grenzen des Ich‘s aufzuheben

N.N.

Die wirkliche Essenz der Kunst, der der kreative Prozess innewohnt, ist außerhalb der Kunst zu finden. Ein wirklicher Künstler ist immer ein Nonkonformist

Sergey Kuryokhin

Es gibt auf meinen Platten keine Stücke mehr. Die Musik ist improvisiert und spontan entstanden. Dass ist für mich Jazz heute. Ich will nicht mit einer Musik altern, die nicht kreativ ist

Daniel Humair

Es gibt Leute, die nur spielen können, wenn sie ein Notenblatt vor sich haben. Wir anderen aber improvisieren, ohne das Ziel zu kennen. Das macht uns frei

Abdulla Ibrahim